Anwendung


Da unser Brennesselsud / Brennesseljauche in konzentrierter Form vorliegt, ist es sehr empfehlenswert, das Konzentrat mit Wasser zu mischen! Unverdünnt auf die Pflanzen gegossen, führt dies zu 'Verbrennungen' an der Pflanze.

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die richtigen Dosierungen :


Gartenbau intensiv

 

Mischverhältnis 1:10 (Sud : Wasser) bei  starkzehrenden Pflanzen

  • u.a. für Beet-, Gemüse- und Obstpflanzen, aber auch bei Rosen


 Anwendung: ca. 1-2 mal wöchentlich

Gartenbau normal

 

Mischverhältnis 1:20 (Sud : Wasser) bei weniger beanspruchten Pflanzen

  • u.a. Zierpflanzen, Büsche und          Gehölze


Anwendung: ca. 1-2 mal monatlich



Ebenso kann man seinem Rasen eine ansehnliche Düngekur verabreichen, hier jedoch im Mischverhältnis 1:50 (Sud : Wasser).


allgemeine Hinweise:

  • Das Gemisch (Sud : Wasser) mit einer Gießkanne ausbringen.
  • Trotz des zugesetzten Steinmehls, muss man mit einem unangenehmen Geruch des Konzentrats rechnen. Dieser verflüchtigt sich aber nach spätestens 48h auf den gedüngten Pflanzen. Trotzdem sollte man sorgsam mit dem Konzentrat hantieren.