Schädlingsbekämpfung


Nicht nur die blauen Blattläuse "siedeln" am liebsten an frischen Trieben
Nicht nur die blauen Blattläuse "siedeln" am liebsten an frischen Trieben

Da die Brennesseljauche für sich allein genommen nur als Dünger eingesetzt wird und zur Schädlingsbekämpfung im Grunde nicht sehr geeignet ist, wurde der Brühe noch das vielseitig wirksame Vulkan-Steinmehl zugesetzt.

 

Das Vulkan-Steinmehl dient der Abwehr von Pilzkrankheiten und ist ein wirksames Mittel gegen Insektenbefall.

 

In Kombination mit der Jauche / Sud beeinträchtigt das Steinmehl u.a. Läuse, Rote Spinnen und andere weichhäutige Insekten beim Atmen und Bewegen. Da Gesteinsmehl auch desorientierend wirkt, nehmen Schädlinge, die sich besonders nach ihrem Geruchssinn orientieren, Aromen und Lockhormone nicht mehr gezielt wahr und sind dadurch verwirrt.